KulturKulturKulturKulturKulturKulturKulturKultur

Kultur

  • Medienhafen Düsseldorf

    Weltberühmte Architekten wie Frank O. Gehry und David Chipperfield haben den Düsseldorfer MedienHafen zur Spitzenadresse für Architekturkenner aus aller Welt gemacht. Der Rheinturm bietet aus einer Höhe von 172m einen idealen Überblick. Zu seinen Füßen der Landtag von Nordrhein Westfalen.

  • Technikmuseum Speyer

    Im Technik Museum Speyer können auf einer Hallenfläche von 25.000 m² und 100.000 m² Freigelände eine große Anzahl technischer Konstruktionen aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau erkundet werden. Ein Modellbaumuseum sowie ein IMAX-Dome-Filmtheater mit kuppelförmiger Leinwand gehören ebenfalls zum Areal.

  • Dreiländerbrücke

    Mitten im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz, liegt Weil am Rhein. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt das Vitra Design Museum. In Weil am Rhein führt die Dreiländerbrücke über den Fluss – und mit ihr der Rheinradweg. Hier kann man in Minuten drei Länder mit dem Rad erreichen.

  • Dordrecht

    Dordrecht, die älteste Stadt der Niederlande, hatte bis zur Nacht vom 18. auf den 19. November 1421 eine wichtige Vormachtstellung im ganzen Land. In jener Nacht wurden jedoch durch eine Sturmflut die seewärtigen Stadtbefestigungen zerstört, bis zu 100.000 Menschen ertranken. Das damals überflutete Gebiet liegt bis heute zu großen Teilen unter Wasser. Noch heute sind auf den Fenstern der Kathedrale Szenen der Sturmflut zu sehen.

Les pays

Les etapes

Conseils de voyage