KunstKunstKunstKunstKunstKunstKunstKunst

Kunst

  • Bündner Kunstmuseum Chur

    Das Bündner Kunstmuseum ist in der Villa Planta ansässig, die in den Jahren 1874 und 1875 nach Plänen von Johannes Ludwig erbaut wurde. Es präsentiert zahlreiche Bilder und Skulpturen des 18. bis 20. Jahrhundert mit einem Schwerpunkt auf Werken von Graubündner Künstlern wie Alberto Giacometti, Giovanni Segantini und Ernst Ludwig Kirchner.

  • Basel und die Kunst

    Basels Museen beherbergen zahlreiche international bedeutsame Werke. Jedes Jahr zählen die 36 Basler Kunstmuseen und –ausstellungshallen mehr als eine Million Besucher. Eine solch hohe Konzentration an bedeutenden Museen bietet weltweit kaum eine andere Stadt vergleichbarer Größe. Kunstliebhaber sollten auch die „Art Basel“ jedes Jahr im Juni nicht verpassen, immerhin ist sie die größte jährlich stattfindende Messe für Moderne Kunst in Europa.

  • Tomi-Ungerer-Museum

    Der 1931 in Straßburg geborene Tomi Ungerer gilt als einer der besten Illustratoren der letzten 50 Jahre. Seine Bücher für Erwachsene und Kinder, darunter das berühmte „Die drei Räuber“ sind weltbekannt. Das Museum in der Greiner Villa zeigt auf über 700 m² mehr als 11.000 Zeichnungen, die der Künstler seiner Heimatstadt überlassen hat. Es ist das erste öffentliche Museum Frankreichs, das einem lebenden Künstler gewidmet ist.

  • Gutenbergmuseum

    Eines der ältesten Druckmuseen, das das Werk von Johannes Gutenberg, Erfinder des Buchdrucks und der Druckerpresse, ehrt. Ein echtes Schatzhaus der Druckkunst, mit einzigartigen Ausstellungsstücken zur Entstehung der Schrift und des Druckens. In einer eigenen Druckwerkstatt kann sogar selbst Hand angelegt werden.

Les pays

Les etapes

Conseils de voyage