Niederlande Niederlande Niederlande Niederlande Niederlande

Niederlande

Sobald der Rhein die Niederlande erreicht, spaltet sich der Fluss in zahlreiche Nebenarme auf und fließt in seinem breit gefächerten Delta der Nordsee entgegen.

Der Hauptstrom - die Waal - ist eine der meistbefahrenen Wasserstraßen in ganz Europa. Andere Flussarme, wie etwa der "Krumme Rhein" mit seinen zahlreichen, mittelalterlichen Burgen und Schlössern bildeten lange Zeit die Nordgrenze des Römischen Reiches. Nicht zuletzt soll die Linge erwähnt werden, die sich durch die Obstgärten der Betuwe-Region schlängelt.

Entlang dieser Flüsse können Radfahrer die Natur genießen, kleine Hafenstädte anschauen, oder die Metropole Rotterdam mit ihrem bedeutenden Seehafen erleben.

Der Biesbosch Nationalpark und die zahlreichen Windmühlen bei Kinderdijk machen erlebbar, wie große Teile der Niederlande unterhalb des Meeresspiegels entstanden sind.

 

In den Niederlanden ist die Route von Arnhem bis Rotterdam wie folgt signalisiert:

Beschilderung Niederlande
BeschilderungBeschilderung Niederlande
In den Niederlanden kann man die Route an dem ‘Rijnfietsroute’-Steifen erkennen, der auf den nationalen LF-Schildern angebracht. Die Strecke verläuft entlang mehrerer LF-Routen, insbesondere der LF3, LF4, LF17, LF11 und LF12. Die Route ist in beiden Richtungen beschildert. Das rechteckige Schild beinhaltet den Routennamen, die Routennummer und eine Ergänzung zur Richtung: entweder a (von Westen nach Osten) oder b (von Osten nach Westen).
Die Schilder sind an Masten oder neben Verkehrsschildern angebracht. Oft sind die LF-Schilder unter Kreuzungsschildern angebracht. Diese LF-Schilder bezeichnen Knotenpunkte für kürzere, regionale Fahrradrouten.

 

 

Alternative entlang der Waal
Alternativ hat man auch die Möglichkeit entlang des Flusses Waal zu fahren: Die 100km lange Strecke beginnt in Millingen und führt an Nimwegen, Druten und Zaltbommel vorbei, bis sie in Vuren endet. Der Grossteil führt dabei direkt am Fluss entlang. Wenn Sie diese Alternative wahrnehmen möchten, reicht es dem zusätzlichen Schild ‘Rijnfietsroute – Waalvariant’ zu folgen.

 

Nationale Informationen

 

  • Arnhem - Rotterdam

    Nederland Fietsland

    Alle Informationen über Ihren Radurlaub in den Niederlanden finden Sie unter www.nederlandfietsland.nl, natürlich mit allen Informationen rund um den holländischen Abschnitt des Rheinradwegs.

                  
    www.nederlandfietsland.nl

    Informationen verfügbar in
    Deutsch / Englisch / Niederländisch